Kursinformation Medizinisches Deutsch

Inhalt

Im deutschen Kursangebot werden anhand konkreter Fallbeispiele aus der medizinischen Praxis (Anamnese, Notfall, Visite) relevante Sprachsituationen mit multimedialen, interaktiven asynchronen Materialien (Lückentexte, Audiodateien, Kreuzworträtsel) vermittelt und in synchronen Chat-basierten Online-Sitzungen in Rollenspielen (Patientengespräch, Visite) erprobt. Zusätzlich werden die Benutzung der wichtigsten Formulare und der Klinikalltag (Höflichkeit, Hierarchien) in Deutschland erläutert. Der Kurs findet in tutoriell betreuten Kleingruppen mit einem hohen Anteil an gruppenorientierten Aufgabenstellungen (gemeinsame Texterarbeitung und -korrektur) statt. Das Angebot wird durch einen Präsenzteil methodisch abgerundet.

Zielgruppe

Junge Ärzte/innen und perspektivisch Pflegekräfte, die sich europaweit auf dem Arbeitsmarkt orientieren wollen; Fachärzte, die innerhalb eines Forschungsprogramms bzw. beruflicher Veränderung einen Länderwechsel planen und auch Studierende, die während des Studiums ihre Qualifikationen für berufliche Chancen und Mobilität erhöhen wollen.

Technik

Um die multimedialen Angebote nutzen zu können, benötigen Sie einen leistungsfähigen Rechner mit Soundkarte, Lautsprechern, Internet-Browser, MP3-Player, Acrobat-Reader und Software zum Abspielen von AVI- und MOV-Videodateien.
Die einzelnen Links sind folgenermaßen gekennzeichnet:
mp3-Sounddatei
 HTML-Datei
Word-Dokument
Video-Datei
 PDF-Datei

zurück